Aus den Kenko Kempo Karate Dojos

Hier haben alle Dojos, in denen auch Kenko Kempo Karate unterrichtet wird die Möglichkeit, sich vorzustellen. Ebenso können hier alle Mitglieder der Kenko Kempo Karate Organisation Neuigkeiten aus ihren Dojos berichten. Bitte beachten: Ich übernehme keine Haftung für die hier geposteten Inhalte!  Texte als Worddatei, damit ich sie hier einfach einfügen kann, Bilder JPG. Was wichtig ist, entscheidet jedes Dojo in eigener Verantwortung.

Unsere niederländischen FreundInnen
Unsere niederländischen FreundInnen

Die erste Kurzvorstellung aus dem Dojo unseres Mitgliedes und niederländischen Repräsentantin Prof. emerita Dr. "Annelies" E.J.M.H. van Bronswijk (4. Dan KKK) / Niederlande

 „Enjoying training outdoors all year round. Pleasure in the Netherlands”.  (29.11.2022)

Dies ist der kurze Text, den Annelies mir gesendet hat...Annelies betreut einige wenige ausgesuchte persönliche SchülerInnen auf ihrem Weg im Kenko Kempo Karate.

Ich bin sicher, daß dies nicht der letzte Bericht ist...!

 


Dojo SV Stuhr/Bremen, Sensei Eugen Pudelko

Das neue Kenko Kempo Karate Dojo im TSV Bremen/Stuhr unter der Leitung von Sensei Eugen Pudelko
Das neue Kenko Kempo Karate Dojo im TSV Bremen/Stuhr unter der Leitung von Sensei Eugen Pudelko

Hier eine kurze Vorstellung unserer Kenko Kempo Karategruppe beim TV Stuhr in Niedersachsen (30.11.2022)

 

Wir haben mit dem Training und dem Aufbau der Gruppe am 7. Mai 2022 begonnen, die zurzeit aus

16 festen Mitgliedern besteht. Darunter ist ein Quereinsteiger, der bereits den Braungurt im Karate

(JKA) besitzt und mehrere Kyu-Grade im Judo, Jiu Jitsu und Arnis abgelegt hat. 2 Teilnehmer hatten

vor mehreren Jahren bereits Kontakt zum Budosport. Alle anderen sind Anfänger, die mit viel Eifer

und Begeisterung dabei sind.

In Kürze wird durch einen Flyer des TV Stuhr unser Gesundheitskarate vorgestellt und Interessenten

die Möglichkeiten gegeben, sich darüber beim Trainer zu informieren und am Training teilzunehmen.

Das Training wird abwechslungsreich gestaltet, sodass auch neue Teilnehmer jederzeit in die Gruppe

eingegliedert werden können.

In der Grundschule (Kihon) werden neben den Fausttechniken, Fußtechniken und Abwehrtechniken

bereits die ersten Kombinationen geübt. Beim Partnertraining (Kumite) soll zunächst sehr langsam

das Gohon-Kumite geübt werden, ebenso wie die Kata Heian Shodan, die bereits geschult wird.

Neben den zu Beginn des Trainings üblichen Aufwärmübungen und Qi Gong-Übungen werden leicht

erlernbare Selbstverteidigungstechniken geübt, die gepaart mit Ausweichübungen und

Befreiungsübungen ausgeführt werden. Das macht allen Karatekas Spaß und lockert das Training auf.

Vor den Osterferien 2023 ist eine Gelbgurtprüfung geplant, ebenso für den Braungurt der Gruppe die

Prüfung zum 1. Dan Kenko Kempo Karate. Bis dahin wird geschult, geübt und mit vielfältigen

Bewegungen im Sinne unserer Gesundheitskampfkunst Kenko Kempo Karate „gearbeitet“.

Weitere Berichte aus dem Dojo werden sicher in Kürze folgen - ich freue mich darauf!

Karate-Selbstverteidigung mit QiGong für Senioren: Kenko Kempo Karate!    Seehunde und Kegelrobben. Katzen in Torrevieja. Brandungsschwimmen, Meeresschwimmen, Freiwasserschwimmen. Thalasso. Ernährungsberatung. Tipps und Aktuelles/News